Press "Enter" to skip to content

Panasonic

Das Panasonic HIT® Mono N335 (40mm Rahmen) verfügt über eine einzigartige Hetero-Junction-Technologie, die ultradünne amorphe Siliziumschichten verwendet. Diese dünnen Doppelschichten reduzieren Verluste, was zu einer höheren Energieabgabe als bei herkömmlichen Modulen führt.



Panasonic HIT(R) Mono N335W, ausverkauft
Artikel-Nr.: VBHN335SJ53
1590 mm x 1053 mm x 40 mm, 19kg
HIT-Technology, N-Typ, Mono, Hergestellt in Japan.
Datenblatt: Panasonic_HIT_335-340W.pdf

Panasonic HIT(R) Mono N340W, ausverkauft
Artikel-Nr.: VBHN340SJ53
1590 mm x 1053 mm x 40 mm, 19kg
HIT-Technology, N-Typ, Mono, Hergestellt in Japan.
Datenblatt: Panasonic_HIT_335-340W.pdf

Details:
Panasonic HIT® Mono N335 (40mm Rahmen) zeichnet sich durch einen hohen Modulwirkungsgrad von 20,4%, einen branchenführenden Temperaturkoeffizienten von -0,258% / ° C und ein elegantes Design aus.

Mit steigender Temperatur arbeitet HIT® aufgrund des branchenweit führenden Temperaturkoeffizienten von -0,258% / ⁰C weiter auf hohem Niveau. Kein anderes Modul entspricht in etwa dieser Temperatureigenschaften. Das bedeutet mehr Energie während des Tages und besonders im Sommer

HIT “N-Typ” -Zellen führen zu extrem geringem lichtinduziertem Abbau (LID) und null potenziellem induziertem Abbau (PID), was Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unterstützt.

Diese Technologie reduziert die jährliche Leistungsabnahme und garantiert auf lange Sicht mehr Leistung.

Durch das Wasserableitungssystem können Regen, Wasser und Schneeschmelze abgeführt werden, wodurch Wasserflecken und Verschmutzungen auf dem Modul reduziert werden.

Weniger Schmutz auf dem Modul bedeutet, dass mehr Sonnenlicht durchgelassen wird, um mehr Strom zu erzeugen.

Die branchenführende 25-jährige Produktverarbeitungs- und Leistungsgarantie wird von einem jahrhunderte alten Unternehmen unterstützt – Panasonic.